header-image

Pia Achermann

​Tierkinesiologin NGL

Meine Ausbildung zur Tierkinesiologin NGL basiert nach dem Konzept von Michael Sorsche, der die WINGS-Methode bei Dr. Rosina Sonnenschmidt erlernt hat. 

Die Tierkinesiologie NGL besteht aus den gleichen Methoden wie die Kinesiologie am Menschen. Die Lebensenergie fliesst bei den Tieren nach den selben Grundsätzen. Die Tierkinesiologie ist die Lehre der Bewegung, einer Kombination aus alten Naturheilmethoden, modernen Techniken und dem Wissen der Traditionellen Chinesichen Medizin (TCM). Die Tierkinesiologie ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode.

​​​​​​​Ziel einer Behandlung ist, zum Gleichgewicht zurückzufinden, die Harmonie und Gesundheit des Tieres zu verbessern resp. wieder herzustellen.

Eine Behandlung beim Tierkinesiologen ersetzt NICHT den Tierarzt. Ich wirke unterstützend und präventiv.
Herzlichst Pia Achermann
​​​​​​​
​​​​​​​​​​​​​​

Kurzbeschrieb Tierkinesiologie

Ich betrachte Sie und Ihr Tier als Einheit. Sie und Ihr Tier bilden ein Team.

Mittels Muskeltest und der Organ-Uhr nach TCM-Grundlagen wird der aktuelle momentane energetische Zustand getestet. Die Organ-Uhr zeigt auf, in welchen Meridianen eine Über- oder Unterenergie vorliegt als auch wo die momentanen physischen und/oder psychischen Blockaden liegen. Da am Tier kein Muskeltest vorgenommen werden kann, werden Sie als Vermittler-Person (Surrogat-Person) zwischen Tier und Therapeut gestellt. Ich führe an Ihnen den Muskeltest aus.

Sie können mir auch etwas Fell und ein Foto Ihres Tieres senden. Dieses teste ich mittels meinem Bionik-Tensor bei mir zuhause aus.

Nach den Tests erhalten Sie eine Auswertung der Organ-Uhr und einen Behandlungs-/Therapieplan. Ich werde mit Ihnen alles genau besprechen und erklären.

Für den Behandlungs-/Therapieplan teste ich nicht nur meine Behandlungsangebote aus. Der Test beinhaltet alle gängigen Behandlungsmethoden, die zurzeit angeboten werden. Durch diese Feinabstimmung erhalten Sie ein Behandlungsangebot, das exklusiv auf Ihr Tier im hier und heute zugeschnitten ist. So kann es auch sein, dass ich Ihnen empfehle zuerst einen Spezialisten (z. B. Tierarzt, Tierhomöopathen, Tierheilpraktiker, Tierphysiotherapeuten, Hundetrainer) aufzusuchen, bevor meine Behandlungsmethoden zum Zuge kommen. Ich kenne meine Grenzen und will für Sie und Ihr Tier das Beste.

Ich gebe keine medizinischen Diagnosen oder Medikamente ab. Dies gehört in fachmännische Hände.

Meine Behandlungsangebote

Ernährungsberatung
Reiki
Bio-Wallration
Massage
Wärmeanwendung z. B. heisse Rolle
Arbeit mit Edelsteinen (Heilsteinen)
Harmonisierung mit der Harmonisierungsplatte von der Bionik AG
Schmerzableitung
Akupressur
Bachblüten
Inspira-Blütenessenzen
* Schüsslersalze
* Pflanzenheilkunde (Phytotherapie)
* Homöopathie
* Farbtherapie
Sterbebegleitung auf Anfrage

* Ich verfüge über fundiertes Basiswissen; gebe jedoch keine medizinischen Diagnosen oder Präparate ab. Ich verweise auf Einkaufsmöglichkeiten oder entsprechenden Therapeuten.

Das Ziel einer Behandlung ist, zum Gleichgewicht zurückzufinden, die Harmonie und Gesundheit des Tieres zu verbessern resp. wiederherzustellen.

​​​​​​​